OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!
Events in Hamburg


Hamburg Web Magazin

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder mit dem Vatertagsspecial

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival! präsentiert sich im Stadtpark

48h Wilhelmsburg

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Bilder > Bilder des Abschiedsspiels Florian Lechner gegen Marcel Eger

Bilder des Abschiedsspiels Florian Lechner gegen Marcel Eger

Gleich nachdem von Vereinsseite aus bekannt gegeben wurde, dass die Verträge der beiden FC St.Pauli-Spieler Florian Lechner und Marcel Eger nicht verlängert werden würden, stellte der ehemalige Teamkollege und Freund der beiden, Marvin Braun, ein Benefizspiel auf die Beine, so dass beide Abwehrspieler gebührend von den Fans verabschiedet werden konnten.

Über 4000 Menschen kamen nach Ottensen an die Adolf-Jäger-Kampfbahn, die Austragungsort für das Spiel Team Eger gegen Team Lechner war. Viele ehemalige Spieler mischten sich unter aktive Spieler des FC st. Paulis. Doch in diesem Match ging es nicht um hochkarätigen Fußball, sondern um den Spaß für Spieler und Zuschauer. Und der war garantiert. Die Teamstärke variierte hin und wieder, so dass auch mal 24 bis 25 Personen auf dem Grün standen. Timo Schultz wechselte sich gegen Ende selbst als Schiedsrichter ein, Torwart Benedikt Pliquett trat als Feldspieler das Leder.

Für den Eintritt bat man um Spenden für die Projekte der Vereine Viva con Agua und Dunkelziffer. Eine fünfstellige Summe soll zusammen gekommen sein.

Nach dem Spiel trafen sich alle im Knust (St. Pauli) vis á vis mit dem Millerntorstadion und feierten eine rauschende Party mit Fans und Freunden. Rundum war dies eine sehr gelungene Veranstaltung, die noch vielen in guter Erinnerung bleiben wird.

Tags: FC-St-Pauli Fussball Abschiedsspiel

Plakat

Ralph Gunesch

Beratung vor dem Spiel

Jan-Philipp Kalla

Die Trikots von Egers Team

Marius Ebbers

Freudenfeuer

Stefan Orth

Pyrotechnik

Olufemi Smith

Marvin Braun

Mathias Hain

Florian Lechner

Florian Lechner & Marcel Eger

Florian Lechner

Florian Lechner

Dennis Daube

Christian Bönig herzt Marcel Eger

Carsten Rothenbach

Vor Anpfiff



KCS Internetlösungen

Hamburg Web bei


Hamburg Web bei Facebook

Hamburg Web bei Twitter

Hamburg Web Feed

RSS Feed abonnieren

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen    to Google Bookmarks



Melden Sie Ihre Seite mit Bezug zu Hamburg kostenlos beim Hamburg
Web an. Zur Anmeldung.



Mit einer Werbung auf dem Hamburg-Web erreichen Sie Ihre Zielgruppe in Hamburg. Informieren Sie sich über unsere günstigen Angebote.